17. November 2013

Der 30 Minuten Schlauchschal mit Anleitung
The 30 minute loop scarf with tutorial


Ich bleibe meinem leicht und schnell Motto von der letzten Woche treu und nähe dieses Wochenende so ziemlich das einfachste, was man tragbares nähen kann...einen Schlauchschal! Und da man langsam auch ein Weihnachten denken muss, hab ich noch ein paar mehr genäht zum Verschenken genäht. Die Weihnachtsgeschenke zeige ich natürlich erst nach Weihnachten hier. Damit ihr für euch und eure Lieben auch einen nähen könnt, hab ich eine kleine Anleitung zusammengestellt.

Also this weekend I stayed true to last week's motto and sewed the easiest thing that you can wear...a loop scarf! And since we are already close to christmas, I made some more as gifts. Of course I can only show my gifts on here after christmas. Therefore you can make one for yourself or your loved ones, I made a little tutorial.

1. Für einen Schlauchschal braucht ihr ein Stück Jersey mit einer Länge von ca. 80 cm (fertige Breite von 40 cm) und der normalen Breite von 140/150 cm. Natürlich kann man auch mehrere Jerseystücke hierfür zusammenstückeln, wie das aussehen kann, zeige ich euch weiter unten. Zuerst einmal müssen die langen Seiten zusammengesteckt werden mit der rechten Seite innen. For a loop scarf you will need a piece of jersey with a length of approx. 80 cm (finished width of 40 cm) and the regular width of 140/150 cm. Of course, you can also piece together several smaller jersey pieces. How this might look like, you can see below. As a first step you need to pin the long sides together, right sides facing.
2. Dann diese Naht mit einem kleinen Zickzackstich und einer Nahtzugabe von 1,5 cm nähen. Then sew the seam with a small zigzag stitch and a seam allowance of 1.5 cm.
3. Dann muss die Naht gebügelt werden. Dafür erst einmal flach auf die Naht bügeln, das nimmt der Naht die Spannung und Welligkeit. Danach kann man die Naht auch viel einfacher auseinander bügeln. Hierfür den Schlauch auf das Ärmelbrett ziehen. Afterwards the seam has to be ironed. First iron on the flat seam, this takes the tension and waviness off the seam and makes it easier to iron it apart. For ironing the seam apart, put the loop onto the sleeve board.
4. Anschließend den Schlauch auf rechts drehen und die schmalen Seiten zusammenstecken mit der rechten Seite innen. Dabei eine Öffnung von ca. 15 cm lassen. Then turn the loop to the right side and pin the small sides together right sides facing. Leave an opening of approx. 15 cm.
5. Die schmalen Seiten zusammennähen, dabei am Anfang und Ende ordentlich verriegeln. Sew the small sides together, securing the beginning and end of the seam.
6. Auch diese Naht so gut es geht auseinander bügeln. Danach die Öffnung zustecken und mit der Hand zusammennähen. Dabei aufpassen, dass ihr nicht auch die untere Rückseite mitnäht. Also iron this seam apart as good as possible. Then pin the opening together and sew it close by hand. Take care that you don't sew the front and back together.
Und dann ist euer Schlauchschal auch schon fertig! Viel Spaß beim Tragen! And then your loop scarf is already done! Have fun wearing it!

Mit unterschiedlichem Stoff innen und außen With different materials on the inside and outside
Aus 3 unterschiedlichen Jerseystoffen With 3 different jersey materials

Kommentare:

  1. Good morning to you too! Great tutorial, easy to understand and how great is looking this scarf! Thank you.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you for your nice comment! I'm glad that you find it useful :)

      Löschen