1. Januar 2014

Me-Made-Mittwoch 01. Januar 2014

Der erste Me-Made-Mittwoch im neuen Jahr und dann fällt er auch gleich noch auf den 1. Januar. Zum Glück ist die Me-Made-Mittwoch-Crew heute gnädig mit uns und wir müssen uns nicht früh aus dem Bett quälen um was schickes Selbstgenähtes anzuziehen, die Haare zu machen und uns etwas Make-Up ins Gesicht zu klatschen. Stattdessen können wir heute ganz entspannt die Fotos der Nähprojekte vom letzten Jahr durchblättern und unser Lieblingsteil bis zum 7. Januar auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog verlinken.

The first Me-Made-Mittwoch of the new year and then it also happens to be the 1st January. Fortunately, the Me-Made-Mittwoch crew is nice to us and we don't have to get up early today to put on some nice me-made clothes, do our hair and make-up. Instead we can just look through our finished sewing projects from last year and link to our favourite piece until the 7th January on the Me-Made-Mittwoch blog.
Mein liebstes Teil von 2013 ist eindeutig das schwarz-weiß gestreifte Shirt mit den Fledermausärmeln. Denn auch wenn die Streifen an den Ärmeln nicht richtig aufeinandertreffen und die Ärmel immer noch ein kleines bisschen zu kurz sind, so ist es doch das selbstgenähte Teil, das ich mit Abstand am meisten getragen habe. Es ist einfach superbequem und man kann es mit vielem kombinieren. Wie ihr unten sehen könnt, hat es auch schon zweimal einen Auftritt beim Me-Made-Mittwoch gehabt (einfach auf die Bilder klicken um zum Originalpost zu gelangen). Allerdings habe ich es in Wahrheit viel, viel öfter getragen, aber es würde ja etwas langweilig werden, wenn ich euch jeden Mittwoch hier das gleiche Streifenshirt zeige. Ich bin schon gespannt zu sehen, was euer liebstes selbstgenähtes Teil von 2013 ist und werde gleich mal auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog vorbeischauen.

My favourite piece from 2013 is by far my black-white striped longsleeve with batwing sleeves. Even though the stripes don't really match up at the sleeves and the sleeves are still a little too short, it's the garment I've worn the most. It's just super-comfortable and can be combined with many other pieces. As you can see below, it also made its appearance twice on the blog (just click on the picture to get to the original post). In reality, I have worn it so much more often but it would get kind of boring on here if I showed you the same striped longsleeve every single Wednesday. I'm already excited to see what your favorite me-made piece of 2013 is and will head quickly to the Me-Made-Mittwoch blog.

Kommentare:

  1. Liebe Julia! Dein Ringelshirt ist wirklich ein echter Klassiker! Ich kann verstehen, das es dein Lieblingsstück 2013 geworden ist! Einen guten Start in 2014! Liebe Neujahrsgrüße, Anni

    AntwortenLöschen
  2. Ringelshirts mag ich auch seehr ;0)
    Mit Fledermausärmeln superbequem, ich spreche aus Erfahrung!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist soooo schön, wunder mich nicht dass es viel getragen wurde.
    Ein gutes neues Jahr wünsch dir Elke
    (www.elkeundmatthias.de)

    AntwortenLöschen
  4. Ein Ringelshirt geht (fast) immer-ziehe ich auch gern an. Und deines ist sehr gelungen.
    Frohes neues Jahr und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Streifen gehen immer.
    ... und Schnitt und Umsetzung ist wirklich gelungen!
    viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Basicteil!
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie hübsch! Das ist echt ein tolles Shirt und ich kann verstehen, dass es Dein Lieblingsteil ist. Streifen gehen immer!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  8. Fledermausärmel finde ich ja sowas von bequem! Kann ich verstehen, dass es ein Lieblingsteil ist! Steht dir richtig gut!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein tolles Ringelshirt, sehr schön geworden. Solche Basicteile fehlen noch in meinem Selbernäh-Kleiderschrank, genau so ein Oberteil wie dein Ringelshirt würde mir sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt ist wirklich klasse. Könnte ich in meinem Schrank auch sehr gut brauchen.
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Dein Shirt hat mir von Beginn an sehr gefallen und die vielen Kombi-Möglichkeiten sprechen eindeutig für sich. Ich suche gerade nach Ringeljersey weil ich mir auch noch einige Ringelshirts nähen möchte. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen