12. März 2014

Me-Made-Mittwoch 12. März 2014

Im Moment fällt es mir sehr schwer morgens was zum Anziehen zu finden. Meine Winterkleidung kann ich nicht mehr sehen, trotzdem bin ich noch nicht in der richtigen Stimmung um schon die Frühlingssachen heraus zu holen. Das heutige Outfit ist ein Kompromiss zwischen sommerlichen Druck und winterlich-warmen Sachen. Wie sieht es bei euch aus? Ist kleidungstechnisch bei euch schon der Frühling ausgebrochen oder steckt ihr noch im Winter fest? Noch mehr Me-Made-Mittwoch-Outfits irgendwo zwischen Winter und Frühling gibt es auf dem dazugehörigen Blog.

Ähnliche Stoffe (einfach auf das Bild klicken um zum Stoff zu gelangen)/similar fabrics*
Dawanda 27,90 €/m

Right now I find it very hard to get dressed in the morning. I'm really sick of my winter clothes by now, but I'm not yet in the mood for spring clothes. Today's outfit is a compromise between a summery print and warm winter garments. How about you? Is clothing with you technically already the spring erupted or is it fixed yet in the winter? Even more Me-Made-Wednesday outfits somewhere between winter and spring can be found on the associated blog.
                                         
Schal/scarf: H & M 
Jacke/jacket: Zara
Rock/skirt: selbstgenäht Schnitt 106 Burda Mai 2012 bereits hier vorgestellt / me-made pattern 106 Burda May 2012 already presented here
Tasche/purse: Liebeskind 
Stiefeletten/booties: 5th Avenue 
Nagellack/nail polish: Essie "laquered up"

*Affiliate

Kommentare:

  1. mit diesem schönen rock gehst du definitiv dem frühling entgegen :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia! Der Rock steht definitiv für Frühling! Bei dem derzeit schönen Wetter bekomme ich tatsächlich mehr Lust auf Farbe. Ich habe schon festgestellt, dass die Stoffe für meine Frühlingspläne etwas schwarz-weiß-grau-lastig sind. Ich werde wohl noch etwas Farbe ins Spiel bringen, dann aber eher pastellige Töne! Viele Grüße und einen schönen Mittwoch, Anni

    AntwortenLöschen
  3. Übergangskleidung zusammenzustellen, fällt mir mitunter schwer-wieviel Schichten, welche Farben, Strümpfe...Aber du hast das heute optimal gelöst;erstaunlich, wie gut der hübsche Blumenrock sich zum schwarzen Restoutfit macht, gefällt mir sehr.
    LG und einen sonnigen Tag wünscht
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Genau die richtige Kombination für dieses Wetter!
    Der Rock ist ein toller Farbtupfer unter dem Schwarz, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Gruüße,
    Milan

    AntwortenLöschen
  5. Deine Kombination gefällt mir gut. Der Rock bringt Stimmung. Der Übergang ist immer schwierig. Meist sind die frühlingshaften Kleidungsstücke für die kalten Morgenstunden zu dünn. Eigentlich müßte man sich mehrfach umziehen.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  6. So schön! Dein heutige Kombination gefällt mir sehr gut, der blumige Rock ist genau die richtige Portion Frühling, aber so ganz kann man auf die warmen Sachen noch nicht verzichten, trotz Sonne ist es recht frisch. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Schön schaust Du wieder aus! Und mit hippen Blumen passt Du perfekt zum tollen Wetter heute. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  8. Schwarz mit Bunt kombiniert finde ich immerwieder toll!!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Den Rock habe ich schonmal an dir bewundert, er hat wirklich ein tolles Dessin. Und in der Kombination mit den anderen Sachen hast du ein sehr gutes Gespür für die jetzige Wetterlage gehabt... :-)
    Sieht super aus!
    Liebe Grüße,
    Nastjusha

    AntwortenLöschen
  10. Den Rock mag ich sehr sehr gerne! :)

    AntwortenLöschen
  11. Stunning skirt! I love it. I hope we will see it in MMMay'14, now STOP panic-sewing! No panic sewing aloud! xx

    AntwortenLöschen