26. November 2014

Me-Made-Mittwoch 26. November 2014

Auch heute kann ich mit keinem neuen selbstgenähten Teil aufwarten. Schließlich geht meine ganze Nähenergie zur Zeit in mein Weihnachtskleid. Dafür trage ich heute wieder 2 meiner absoluten selbstgenähten Lieblingsteile. Mal schauen, ob die anderen eher neu fertiggestelltes oder altbewährtes heute auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog zeigen.

Today, I'm wearing no new me-mades as my whole sewing energy is focused on sewing my christmas dress right now. That's why I'm wearing 2 of my favourite me-mades today. Let's see whether the other participants are wearing sparkling new or more seasoned me-mades today on the Me-Made-Mittwoch blog.
                                           
Streifenshirt/striped longsleeve: selbstgenäht Schnitt 112 Burda Februar 2010/me-made pattern 112 Burda February 2010
Lederrock/leather skirt: Second Hand
Schal/scarf: H & M
Tasche/purse: Rebecca Minkoff Second Hand
Stiefeletten/booties: Lazzarini

Kommentare:

  1. Wieder mal eine superschöne Kombination. Das Streifenshirt hellt das dunkle Outfit sehr hübsch auf und macht es lässiger.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist einfach toll. Genau wie meine Vorschreiberin finde ich auch, dass ein Ringelshirt genau die richtige Portion Lässigkeit mitbringt.
    Mir gefällt es gut, bewährte Kleidungsstücke anders kombiniert zu sehen, es muss wirklich nicht ständig was Neues sein.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin - wie meistens - von deinem Outfit begeistert. Dieser lässige/schicke Look gefällt mir sehr gut.

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Bikerjacke mit Streifenshirt und Lederrock - coole Kombi und sehr schick! ich mag Deinen Stil sehr und schaue gern immer wieder neue Kombinationen an. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Ich schließ mich den anderen an ... coole Kombi!

    Liebgruss Doreen

    AntwortenLöschen
  6. Meine Motivation zum Nähen ist, mir lauter Lieblingskleider zu nähen, die ich dann auch immer wieder gerne trage. Insofern finde ich es schön, wenn andere bewährte Lieblingsschnitte in verschiedenen Kombinationen zeigen. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen