3. Juni 2015

Me-Made-Outfit 03. Juni 2015 - Blumen über Blumen
Me-Made-Outfit June 3, 2015 - Abundance of flowers

                                           
Blumenrock/floral skirt: selbstgenäht Schnitt 106 Burdastyle Mai 2012, hier gebloggt/ 
me-made pattern no. 106 Burdastyle May 2012, blogged here
  Bluse/blouse: Zara
Sonnenbrille/sunglasses: Michael Kors
Ohrringe/earrings: Zara
Gürtel/belt: Paul & Joe
Ring: H & M
Tasche/bag: Zara
Geschnürte Pumps/lace-up pumps: Zara
Nagellack/nailpolish: Essie "Buy me a cameo"

Den Rock habe ich ja schon kurz nach seinem Entstehen "Florale Farbexplosion" genannt und den Namen finde ich immer noch überaus treffend. Auch der Hintergrund blüht heute mit dem Rock um die Wette. Dieses Mal habe ich den Rock wie auf dem ursprünglichen Inspirationsfoto gestylt. Direkt nach der Fertigstellung des Rocks hätte ich mir nicht vorstellen können, das ich ihn so oft und gerne tragen würde. Schließlich ist er schon ziemlich auffällig. Aber gerade wegen der bunten Farben, kann ich gar keine schlechte Laune haben, wenn ich ihn trage. Auch im Winter ziehe ich ihn immer wieder hervor, wenn mich das graue Wetter runterzieht. Dummerweise habe ich jedoch nicht damit gerechnet ihn auch bei kaltem Wetter zu tragen, so dass er ungefüttert ist und dann immer an der Strumpfhose klebt. Vielleicht sollte ich da noch nachrüsten. Und welches Kleidungsstück versetzt euch immer wieder in gute Laune? Noch mehr sommerliche Outfits versammeln sich heute wieder beim Me-Made-Mittwoch.

From the beginning on, I called this skirt "floral colour explosion" and I still find this name quite fitting. Today the skirt is even competing with the flowers in the background. This time I styled the skirt as on the original inspiration photo for it. After just having finished this skirt, I could have never imagined that I would wear it so often. I mean, it's quite flashy. But because it is so colourful, I can never be in a bad mood when wearing it. I even wear it quite often during winter time, when the dreary weather gets me down. Unfortunately, I did not plan for this and so the skirt is unlined and keeps on sticking to the stockings. I might have to change this. And which piece of clothing makes you happy? You can find even more summery outfits at today's Me-Made-Mittwoch.


Bisherige Outfits mit dem Blumenrock (einfach aufs Bild klicken um zum ursprünglichen Post zu gelangen):
Former outfits with this floral skirt (just click on the image to get to the original post):

Kommentare:

  1. Wow, this skirt is so pretty, I love it! And I love your styling too, it's perfekt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ist doch immer wieder schön, wenn sich vermeintlich komplizierte Kleidungsstücke als gut kombinierbare Lieblinge erweisen. Definitiv ein tolles Stück.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Rock! Die Kombination mit der cleanen weißen Bluse gefällt mir unheimlich gut!

    LG, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ach, der Rock macht einfach immer eine tolle Figur! :D
    Blumenprints sind echt großartig.

    Dein Outfit gefällt mir heute übrigens auch ziemlich gut - nur die Schuhe sind irgendwie nicht so recht meins. Ich hätte vermutlich etwas ohne Schnürung bevorzugt. Aber das ist ja Geschmackssache! :)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Der blumige Rock zur weißen bluse ist eine tolle Kombination und schaut ganz wundervoll an Dir aus! Knallige Kleidungsstücke wie mein pinker Rock oder die lila Blumenbluse sind bei mir Gute Laune Garanten, und es ist schön solche Teile im Schrank zu haben. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Der Rock ist schön, in allen Kombinationen und die hohe Taille gefällt mir sehr. Nachträglich füttern verursacht bei mir ja Panik, ich würde eher einen Unterrock extra nähen.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia, danke für deinen Kommentar und den Supertipp! Da ich bei mehreren Röcken/Kleidern das Problem habe, ist ein Unterrock die einfachere Lösung. Keine Ahnung, warum ich nicht selber darauf gekommen bin :)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  7. Ja, ja, ja, ja!
    Ja zu der Bluse!
    Ja zu dem Rock! (Ich bin seit dem ersten Verbloggen Fan des Rockes!)
    Ja zu der süßen kleinen Tasche
    Ja, besser WOW zu den Schuhen.
    Dein heutiges Outfit begeistert mich.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist wunderschön. Schon seit dem ersten Mal anscheuen bin ich begeistert.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Die Farben, der Schnitt, das Styling.
    Top! LG Anita

    AntwortenLöschen
  10. Ein Prachtstück! Und mir gefallen alle Stylingvarianten sehr gut. Dass Du ihn auch im Winter hervorholst kann ich gut verstehen.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock sieht super aus, so schön sommerlich!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  12. Noch vor Lesen deines Posts habe ich gedacht, wow, diese Blumen haben Kraft. Passt gut zu deiner Bewertung "florale Explosion" . Ich habe diesen Winter in ein gutes Unterkleid investiert und kann seitdem auch alle ungefütterten Röcke/ Kleider auch mit Strumpfhose gut tragen. LG, Anni

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Farben, toller Rock!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Wow umwerfend siehst du aus. Näh dir doch ein unterkleid sylvia hat da einen schnitt von Burda der sitzt prima bei Wien 2000 kann man günstig Material kaufen dafür. Herzliche grüße Annette

    AntwortenLöschen
  15. Toller Rock! Mir gefällt besonders die Kombination mit dem Ringelshirt! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  16. Ein sehr schöner Rock, und da ich Stilbrüche und Mustermix (eben das Unerwartete...) mag, finde ich die Schlangenschuhe mega dazu. Auch das Streifenshirt macht sich prima. Gruß Philo

    AntwortenLöschen