14. Dezember 2015

Unbeabsichtigte Blogpause
Unplanned blogging break


Hallo ihr Lieben,

euch ist ja sicher schon aufgefallen, dass es hier in letzter Zeit sehr ruhig geworden ist. Das liegt vor allem daran, dass ich seit der AnNÄHerung Süd eigentlich ständig krank war. Deshalb habe ich jetzt erst einmal einen Gang runtergeschaltet und so ist der Blog in letzter Zeit auf der Strecke geblieben. Ehrlich gesagt, tut es mir im Moment richtig gut abends oder am Wochenende einfach mal gar nichts zu machen, weder zu nähen noch zu bloggen. Da es vor Weihnachten noch einmal richtig stressig wird, verabschiede ich mich dieses Jahr etwas früher in den Weihnachtsurlaub um dann nächstes Jahr wieder mit neuer Energie und vielen neuen Ideen durchzustarten. Für den Fall, dass wir uns vor Weihnachten nicht mehr online treffen, wünsche ich euch schöne Feiertage mit euren Lieben und viel Zeit zum Ausspannen, Nähen oder was euch sonst so Freude bereitet!

P.S.: Auch dieses Jahr hat die Crew vom Me-Made-Mittwoch Blog wieder eine tolle und unterstützenswerte Spendenaktion gefunden. Alles weitere könnt ihr hier nachlesen.

Dear readers,

as you have probably already noticed, things have calmed a lot over reason. The main reason is that I have been constantly sick since the sewing blogger meet-up in October, which forced me to slow down. And to be honest, it feels great to do nothing for a change during the evenings and weekends. No sewing or blogging at all. As I will remain pretty busy until christmas, I have decided to start my christmas break a little early this year and will restart next week with new energy and many new ideas. In case that I will not meet you online again before christmas, have a great christmas with your loved ones!