7. September 2016

Hyde Park - Pop-Art Blumenkleid

                                          
Lederbikerjacke/leather biker jacket: Mango
Blumenkleid/floral dress: selbstgenäht Schnitt 121 Burdastyle November 2012/
me-made pattern 121 Burdastyle November 2012
Tasche/bag: Zapa 2nd Hand
Weiße Sneakers: Adidas Gazelle

Heute freue ich mich so richtig, dass der Me-Made-Mittwoch aus der Sommerpause zurück ist. Gefühlt fallen die deutschen Nähnerds während der Sommerpause immer in einen regelrechten Dornröschenschlaf und die wöchentliche Inspiration hat mir einfach gefehlt. Geht es euch auch so? Deshalb bin ich schon ganz gespannt und kann es kaum erwarten mich heute Abend nach der Arbeit durch die kreative Sammlung zu klicken. Passend zum Me-Made-Mittwoch Blog im neuen Kleid, zeige ich euch mein neuestes Kleid. Okay, um ehrlich zu sein, ist es schon seit ein paar Monaten fertig und hatte auch schon während der letzten Woche des Me-Made-May einen kurzen Auftritt. Allerdings gefällt es mir so gut, dass es noch eine richtige Vorstellung verdient hat. In den Stoff, der mich ein bisschen an Pop-Art erinnert, habe ich mich gleich verliebt als ich ihn auf dem Tauschtisch beim Nähbloggertreffen in Stuttgart entdeckt habe. Vielen Dank noch mal an die Spenderin! Der Schnitt ist auch schon ein altbekannter. Kaum zu glauben, aber es ist fast der gleiche Schnitt, wie für mein schwarzes Strickkleid. Der Oberteilschnitt ist gleich, ich habe lediglich dieses Mal das in Falten gelegte Rockteil von Modell 121 verwendet. Ein wirklich toller Schnitt, den man für viele Kleidervarianten verwenden kann. Damit das Kleid nicht zu lieblich wirkt, habe ich es hier mit einer Lederjacke und Turnschuhen kombiniert. Ich mag ja so Brüche in Outfits, außerdem war es perfekt für das Londoner Wetter und einen kompletten Tag auf den Beinen. Ich bin gespannt, wie es euch gefällt.

Hyde Park - Pop-Art Floral Dress


I'm glad that the Me-Made-Mittwoch is finally back from its summer break as it seems like the German sewing enthusiasts are falling into hibernation during this time. I really missed the weekly inspiration and, thus, can't wait to click through the creative collection tonight after work. Matching the new dress of the Me-Made-Mittwoch blog, I'm showing you my newest dress. Okay, it's not exactly new as it has been finished for some months and also had a quick appearance during the last week of Me-Made-May. Nevertheless, I like it so much that it deserves its own entry. I instantly fell in love with this fabric, when I spied it at the fabric swap of the sewing blogger meet-up in Stuttgart. The dress pattern I used is also an old acquaintance. Hard to believe but it is almost the same pattern as the one I used for this black knit dress. The bodice pattern is exactly the same, I only used the pleated skirt from no. 121 for this version. Certainly, a great dress pattern that can be made up in many different versions. Therefore, the dress does not look too kitschy, I combined it with a leather jacket and white sneakers. I really like those contrasts in an outfit and it was perfect for the London weather and a day spent running around. What do you think about it?


Kommentare:

  1. Der Stoff ist sehr schön und das Kleid sitzt ja perfekt. Ich finde das Kleid sehr gelungen, sehr stylisch und keinesfalls zu lieblich! LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der MMM ist wieder aufgewacht. Aber ist doch nötig, dass man sich so richtig darauf freuen kann finde ich. Und wenn du dann noch mit so einem schönen Kleid startest, dann ist es ja wunderbar.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Monika, danke für deinen Kommentar und du hast schon recht, dann freut man sich um so mehr drauf :)
      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Huhu Julia, ein wirklich wunderschönes Kleid, Stoff und Schnitt passen perfekt zusammen!:) Ich falle eher in den Dornröschenschlaf, weil es mein Nähzimmer unter dem Dach viel zu heiß ist. :( Ich muss aber auch sagen, dass ich viel motivierter bin, wenn es um das Nähen von Herbst- bzw. Winterklamotten geht. Das macht mir einfach mehr Spaß. :)
    Liebe Grüße Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte Nessa! Bei zu heißem Wetter hat man echt keine Lust auf nähen, das muss man einfach draußen genießen ;)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  4. So ein hübsches Sommerkleid und deine Kombistücke sind sehr geschickt gewählt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid hat auf jeden Fall einen eigenen Auftritt verdient! :) Sehr schön, auch die Fotos sind echt toll. Der MMM hat mir auch gefehlt. Das wird so ein richtige Mittwoch-Ritual, finde ich.
    Wie schaffst du das immer, dass deine Sneaker so weiß bleiben? Meine sind nach zweimal tragen wieder so schmutzig, dass ich sie direkt wieder waschen könnte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jenny, der MMM gehört für mich auch einfach zum Mittwoch dazu. Als ehemalige Cheerleaderin, die immer mit weißen Turnschuhen auf roten Tartanbahnen rumhüpfen musste, bin ich mittlerweile ein absoluter Profi im Turnschuhe weiß halten. Am besten funktioniert das mit Backpulver. Mit ein bisschen Wasser anrühren, Paste auf den Schuhe verteilen, etwas einwirken lassen und dann abreiben. In die Waschmaschine stecken funktioniert auch, sollte man aber nicht zu häufig machen. Ich hoffe, das hilft dir weiter :)

      Löschen
  6. Das Kleid ist sehr schön. Toll, dass es Taschen hat. Die Kombi mit Lederjacke und Turnschuhen mag ich auch sehr. Ich trage auch gerne solche 'Stilbrüche'. Viele Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  7. Als Kleiderfrau holst du mich damit definitiv ab:o) Lustig, ich habe gerade heute denselben Schnitt an, allerdings mit 3/4-Ärmeln:o)
    Ich kann deine positive Meinung zu dem Schnitt nur bestätigen!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. ohja!! wirklich wunderschöner Stoff mit tollem Schnitt. Und überhaupt ein so schöner Blogbeitrag mit den ganzen Fotos!!
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ich bin auch so froh, dass wir wieder aus unserem Dornröschenschlaf erwacht sind. Mir haben die Inspirationen auch gefehlt. Aber jetzt geht es ja wieder los.
    Dein Kleid gefällt mir super gut. Der Stoff hat einen tollen, ungewöhnlichen Print und die Kombination mit Lederjacke und Sneakern finde ich sehr gut. Dein Kleid passt gut zum Umfeld mit den blühenden Blumen.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  10. Wunderbares Kleid und eine tolle Fotostrecke. die Sneakers zum Kleid finde ich großartig! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  11. Auch nach der Sommerpause können beim aktuellen Wetter die Sommerkleider noch getragen werden. Deines ist aus einem Stoff, der mir sehr gut gefällt.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  12. Dein wunderschönes Kleid aus dem tollen Blumenstoff gefällt mir sehr! An Deinen schönen Fotos erfreue ich mich immer sehr!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  13. Flower-Rockybilly ;) Sieht einfach toll aus. So ein schöner Stoff & Farben. Schöne Fotos.
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  14. Ein romantisch cooles Kleid! Steht dir toll und schaut super aus. Der Blumendruck ist ein Hammer.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  15. Ein tolles Kleid und der Stoff ist wirklich toll. Den hätte ich auch nicht liegengelassen.
    GlG Dana

    AntwortenLöschen
  16. Ein wunderschönes Kleid und toll gestylt :).
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Kleid & prima Gesamtoutfit!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen