29. März 2017

Hallo Swing Top! Willkommen Sewionista Patterns!


Kaum zu glauben, aber jetzt ist es doch tatsächlich schon über ein halbes Jahr her, dass ich euch den für mich perfekten Topschnitt vorgestellt habe. Damals hatte ich auch angekündigt, den Schnitt als kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen. Danach folgten auch gleich noch 2 weitere Versionen, nämlich hier und hier. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Denn so einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte, war das ganze Schnittmuster digitalisieren gar nicht. Das Konstruieren und Gradieren war dank Schneiderausbildung ein Klacks, aber dann wollte und sollte es einfach nicht so, wie ich es gerne gehabt hätte. Am Ende habe ich nach langem hin und her und viel ausprobieren doch in den sauren Apfel gebissen und mich mit Adobe Illustrator auseinandergesetzt. Ab dann lief es auch und ich bin stolz, euch heute mit dem Swing Top mein erstes Schnittmuster präsentieren zu können, gerade rechtzeitig für den nahenden Sommer. Doch das Swing Top ist nicht nur mein erster PDF-Schnitt, sondern auch der Startschuss für mein eigenes kleines Schnittmusterlabel "Sewionista Patterns". Denn ich war in letzter Zeit sehr fleißig und bald schon gibt es noch mehr Schnittmuster von mir. Wie ihr den kostenlosen Schnitt bekommt, könnt ihr bei Kreativrezepte.de nachlesen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nähen!

P.S.: Eine Bitte, damit ich eure Werke auch finden kann, verwendet bitte die Hashtags #spswingtop & #sewionistapatterns

Hello Swing Top! Welcome Sewionista Patterns!


I can't believe that it is already more than a half year ago that I showed you my perfect top pattern. Back then, I also announced that I would offer the pattern as a free download. Two more versions followed quickly, here and here. But then things didn't turn out the way I planned. Drafting and grading the pattern had been a piece of cake thanks to my dressmaking training but digitizing the pattern proofed to be much more difficult than anticipated. After a lot of back and forth and trial and error, I finally bit the bullet and learned Adobe Illustrator. After that I was on a run and am proud to introduce to you with the Swing Top my first digital pattern to you. However, the Swing Top is not only my first PDF pattern but also the start of my own tiny pattern label "Sewionista Patterns". As I have been a busy bee lately, you will soon find even more patterns from me. You can find out at Kreativrezepte.de how you can get your hands on the free Swing Top pattern. Have fun sewing!

P.S.: Therefore, I can actually find your creations, please use the hashtags #spswingtop & #sewionistapatterns
 
[Verlinkt beim Creadienstag & RUMS

Kommentare:

  1. Ja toll! Da gehe ich gleich mal schauen! Gratuliere und wünsche Dir ganz viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank SuSe! Es bleibt auf jeden Fall spannend ;)

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  2. Was für ein schönes Top und ich wünsche dir ganz viel Erfolg für dein Label.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

      Liebe Grüße
      Julia

      Löschen
  3. Endlich! Liebe Julia, ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es jetzt richtig gut losgeht mit deinem Shop. LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! ich gratuliere zum Meilenstein und drücke fest die Daumen, dass alles gut läuft! LG Kuestensocke (die leider keine ärmellosen Tops trägt)

    AntwortenLöschen